© Anja Kortmann - Das Bergische -

Furt durch die Wupper

Auf einen Blick

  • Wipperfürth

Die Furt liegt in den "Ohler Wiesen", einer Freizeitanlage, die zum Verweilen einlädt.

An einer Kreuzung der nach Remscheid führenden Bergischen Eisenstraße und dem von Köln verlaufenden Heerweg, der an einer flachen Stelle die Wupper durchquerte, entstand Wipperfürth.
Im Rahmen der Renaturierung der Wupper ist dort eine Furt nachgebaut worden. Nun lässt sich der Fluss auf großen Steinen trockenen Fußes durchqueren - sofern er kein Hochwasser führt.
Diese nachempfundene Furt ist Teil des Bergischen Streifzuges Nr. 3, dem Heimatweg und dazu ein schöner Spaß für Groß und Klein.



Kontakt

Furt durch die Wupper
Wupperstraße
51688 Wipperfürth
Deutschland

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.