Bergisch Gladbach - nicht bergig, eher hügelig

Bergisch Gladbach, die Kreisstadt des Rheinisch-Bergischen Kreises, liegt am westlichen Rand des Bergischen Landes und grenzt zugleich an die Metropole Köln und an die reizvolle bergische Naturlandschaft mit ihren Dörfern, Hügeln, Wäldern und Flüsschen. Mit 110.000 Einwohnern vermittelt Bergisch Gladbach nicht den Eindruck einer Großstadt. Viel Grün prägt das Stadtbild. Nicht bergig, eher hügelig ist die Topographie der Stadt. Trotzdem: Das barocke Bensberger Schloss thront weithin sichtbar über der Rheinebene. Dessen Erbauer, Kurfürst Johann Wilhelm II. von Berg und seine Vorfahren gaben der Region ihren Namen.

Wer hier im Zentrum ankommt, etwa mit der S-Bahn, Straßenbahn oder mit einer der vielen Buslinien, findet zunächst eine lebendige City mit abwechslungsreicher Fußgängerzone und vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten.Gourmets werden vom Sternekoch des Grandhotels Schloss Bensberg gelockt, Kulturinteressierte finden in der breitgefächerten Museumslandschaft die große Auswahl und die Wanderlust wird beim Schlossweg, im Strundetal oder auf dem Geopfad geweckt. Wellness und
Sauna verwöhnen anschließend Körper und Seele!

 

Kontakt:
Stadtentwicklungsbetrieb Bergisch Gladbach - AöR
Wirtschaftsförderung und Tourismus
Rathaus Bensberg
Wilhelm-Wagener-Platz
51429 Bergisch Gladbach-Bensberg
Tel.: 02202 141359
Fax: 02202 141262
E-Mail: tourismus[a]stadt-gl.de

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.