Bergischer Weg: Etappe 8

Von Rösrath-Forsbach führt der Weg durch Hoffnungsthal am Ufer der Sülz entlang hinauf auf den Lüderich, auf dem 1978 das letzte Bergwerk im Bensberger Erzrevier den Betrieb einstellte. Im Aggertal schließlich führt die Etappe über verträumte Pfade und durch den Landschaftspark von Gut Eichthal ins quirlige Städtchen Overath.

© Uwe Völkner / Fotoagentur FOX

Steckbrief

  • Länge: 19,4 km 
  • Dauer: ca. 6-7 Stunden
  • Startpunkt der Etappe: Rösrath-Forsbach; Zuweg: ca. 1,1 km von Bensberger Straße / Hoffnungsthaler Straße
  • Endpunkt der Etappe: Overath-Broich; Zuweg: ca. 2,5 km zum Bahnhof Overath
  • Anfahrt mit PKW: A4 bis AS Moitzfeld, über L136 und L288 bis Forsbach; Parken: Wanderparkplatz an der L 288 (Brück-Forsbacher Weg), Parkplatz in der Bensberger Straße
     
  • Anfahrt mit ÖPNV:DB Bahn: mit RB 25 bis Bahnhof Rösrath, dann mit Bus 423 bis Haltestelle "Halfenhof"; Bus: mit Bus 423 bis Haltestelle "Halfenhof"

 

weitere Informationen

  • Rückkehrmöglichkeiten zum Ausgangspunkt: ab Bahnhof Overath mit RB25 zum Bahnhof Rösrath, dann mit Bus 423 bis "Halfenhof"
  • weitere Einstiegsmöglichkeiten: Bahnhof Rösrath-Hoffnungsthal (RB25, TaxiBus 441), Zuweg: 0,9 km; Bahnhof Lohmar-Honrath (RB25, Bus 546, 554), Zuweg: 0,5 km
  • Touristinformation:
    Stadt Rösrath
    Hauptstraße 229
    51503 Rösrath
    Tel.: 02205 802 111
    Fax: 02205 802 88 111
     
© Maren Pussak / Das Bergische

gpx-Tracks zum Download

Wegemanagement

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.