Willkommen im Bergischen Wanderland!

Sanft geschwungene Hügel, Wiesen, Wälder und abgelegene Täler mit rauschenden Bächen, Talsperren und kleine Dörfer mit idyllischen Gassen und Fachwerkhäusern - das ist das Bergische Land. Zahlreiche heimat- und industriegeschichtliche Museen, Schlösser, Burgen und Kirchen lassen dabei Geschichte und Kultur der Region wieder lebendig werden.

Was gibt es Schöneres als diese Landschaft, zu großen Teilen im Naturpark gelegen, zu Fuß zu erkunden? Dabei können Sie fantastische Ausblicke genießen, die Natur erleben und viel entdecken. Zur Stärkung sind Sie in einem der gemütlichen Restaurants willkommen und können sich mit typisch bergischen Gerichten für die nächste Etappe der Wanderung stärken.

Mit dem "Bergischen Weg" und dem "Bergischen Panoramasteig" gibt es gleich zwei vom Deutschen Wanderverband als "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" zertifizierte Fernwanderwege durch die abwechslungsreiche, offene Kulturlandschaft der Region. Durch Verbindungswege können Sie Ihren Wanderurlaub von hier aus gleich auf den Natursteig Sieg, den Rheinsteig, den neanderland STEIG oder den Sauerländischen Höhenflug ausdehnen. Zum Bergischen Wanderland gehören außerdem zahlreiche Themenwege, die "Bergischen Streifzüge", die auf unterschiedlich langen Touren historische oder naturkundliche, technische oder literarische Themen erlebbar machen. Infotafeln und Erlebnis- und Audiostationen sorgen überall für viel Abwechslung beim Wandern.

Wandern in Corona-Zeiten

Liebe Wanderer,

natürlich ist es in der Corona-Krise weiterhin erlaubt, unter Einhaltung der offiziellen Vorschriften im Bergischen zu wandern. Die Wege sind gut markiert und die Vielfalt ist groß. Bitte beachten Sie jedoch unbedingt die Kontaktsperre sowie die Abstandsregeln! Nutzen Sie die gesamte Breite der Wege und gehen Sie hintereinander oder warten an einer ausreichend breiten Stelle, wenn Ihnen jemand entgegen kommt.

Bitte meiden Sie bei Ihren Wanderungen die bekannten "Hotspots" wie Altenberg oder die Talsperren, sondern wandern lieber auf weniger frequentierten Wegen in Ihrer direkten Nachbarschaft. Auf den aktuellen Wanderkarten sind die Wanderwege der Region eingezeichnet. Nutzen Sie doch mal die Gelegenheit, neue Wege kennenzulernen. Hier gibt es viele schöne Ausblicke zu entdecken.

Vielen Dank für Ihr Verständnis, viel Spaß bei Ihren Wanderungen und bleiben Sie gesund!

Sperrung des "Vogelweg"

Endgültige Sperrung von Streifzug #14 "Vogelweg" aufgrund eines Erdrutsches - nähere Informationen finden Sie hier