Der Mühlenweg in Kürten

© Das Bergische / Imke Imhorst

Die Geschichte der Mühlen in Kürten

Seit Jahrhunderten nutzen die Menschen im regenreichen Bergischen Land die Kraft des Wassers. Zwischen Wupper und Sieg klapperten einst mehr als tausend Mühlen. Damit wurde Korn gemahlen, Schießpulver hergestellt oder Knochen gestampft.
Der Kürtener Mühlenweg führt auf eine spannende Zeitreise in die Geschichte der Mühlen.

 

 

 

Steckbrief:

  • Thema: Die Geschichte der Mühlen in Kürten

  • Länge: 13,8 km

  • Gehzeit: ca. 4 Stunden

  • Infotafeln: 6

  • Rundwanderweg

  • Start/Ziel: Parkplatz am Splash-Bad, Broch 8, 51515 Kürten

© Das Bergische / Imke Imhorst

Wegepatin

© Naturpark Bergisches Land

Barbara Klein

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.