Foto: Uwe Völkner / Fotoagentur FOX

Etappe 5: Radevormwald - Wipperfürth (22,8 km, 7 Std.)

zurück

An norwegische Fjorde erinnert fühlt sich der Wanderer auf dem Weg entlang der zahlreichen Arme und Buchten der Neye-Talsperre. Das Trinkwasser-Reservoir, an dem im Herbst der Laubwald in den leuchtenden Farben eines "Indian Summer" erstrahlt, gehört zu einem ganzen Netz von Talsperren. Die Zuläufe und Abflüsse dieses Wasserquintetts begleiten den Panoramasteig bis zum Etappenziel in der ältesten Stadt des Bergischen Landes: die Hansestadt Wipperfürth.

Steckbrief

Länge: 22,8 km

Dauer: ca. 7 Std.

Startpunkt der Etappe:
Radevormwald, Parkplatz am Schießstand Hölterhof
Zuweg: ca. 0,8 km vom Busbahnhof Radevormwald

Endpunkt der Etappe:
Wipperfürth, Vosskuhle
Zuweg: ca. 1,8 km zum Busbahnhof Wipperfürth

aktuelle Änderung

Der "Bergische Panoramasteig" ist im August 2017 an der Staumauer der Neye-Talsperre verlegt worden, um die Qualität des Weges noch weiter zu erhöhen. Die Etappe verkürzt sich dadurch auf 22,8 km. Die hier verfügbaren Daten sind aktualisiert und die Markierung vor Ort geändert worden. Viel Spaß beim Wandern!

Karte der Etappe

gpx-Datei der Etappe

Bilder

Panoramasteig bei Radevormwald
Kirche in Wipperfürth-Egen
Neye-Talsperre
an der Neye-Talsperre
Panoramasteig bei Wipperfürth
historischer Marktplatz Wipperfürth

Anfahrt und Info

Anfahrt mit PKW:

A1 bis AS Lüdenscheid/Radevormwald, dann über B229 nach Radevormwald
Parken: am Schießstand Hölterhof (Finkenweg / Höltenhofer Straße)

Anfahrt mit ÖPNV:
mit Bus 339, 626, 671 bis Radevormwald Busbahnhof

Rückkehrmöglichkeit zum Ausgangspunkt:
von Wipperfürth Busbf mit Bus 336 nach Hückeswagen Bahnhofstraße, dann mit Bus 339 nach Radevormwald Busbf
(www.vrsinfo.de)

weitere Einstiegsmöglichkeiten:
- Halver, westlich von Schwenke (Parkplatz Rader Straße), Zuweg: 0,8 km
- Schwenke (Bus 134), Zuweg: 1,7 km
- Wipperfürth-Egen (Bus 337)
- Parkplatz Oberröttenscheid (Bus 337 bis Haltestelle "Schneppenstock")

Touristinformation:
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Radevormwald GmbH & Co. KG
Hohenfuhrstraße 6
42477 Radevormwald
Tel.: 02195 68922-13
E-Mail: info{at}wfg-radevormwald.de

allgemeine Hinweise:
Es kann bei entsprechender Witterung an einigen Stellen matschig sein.
Bitte denken Sie an eine angemessene Ausrüstung (Rucksackverpflegung, Regenbekleidung, festes Schuhwerk)!
Falls Sie den ÖPNV nutzen möchten, informieren Sie sich bitte vorher über Ihre Verbindungsmöglichkeiten.

Karten der Zuwege

Eindrücke

"(...) Wir sind Etappe 4 und 5 gewandert und waren begeistert! Die Ausschilderung ist super (...) Die Landschaft ist echt klasse und auch die Wege sind schön, wir hatten eher breite Wanderwege erwartet und waren positiv überrascht, dass es meist kleine Pfade waren. (...)"

Wegepate

Joachim Grolewski
Zuständigkeitsbereich: Radevormwald - Neyetalsperre

Wegepate

Andreas Rüffler
Zuständigkeitsbereich: Neyetalsperre - Genkeltalsperre