Bergische RinderFoto: Uwe Völkner / Fotoagentur FOX

Der "Bauernhofweg" in Lohmar

Bauern, Tiere und Landwirtschaft im Bergischen Land

Bei diesem 12,6 Kilometer langen Rundweg erfahren Sie rund um Lohmar viel über das Leben auf einem Bauernhof. Auf den Infotafeln lernen sowohl Erwachsene als auch Kinder im Grundschulalter viel über Nutztiere, wie die einheimischen schwarz- oder rotbunten Kühe, typische Feldfrüchte und die Arbeit der Landwirte in vergangenen Zeiten. In der heutigen Zeit stehen immer mehr Landwirte auf mehreren Standbeinen und entdecken pfiffige Ideen wie Hofläden, Weihnachtsbaumverkauf und Biokraftwerke für sich.

Steckbrief

Thema: Das Leben auf einem Bauernhof
Länge: 12,6 Kilometer
Dauer: 3-4 Stunden
Stationen: 11

Start/Ziel: Bahnhof Honrath, 53797 Lohmar

Gastgeber Bergisches Wanderland

Am Bauernhofweg gibt es verschiedene Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten. Die folgenden Betriebe haben sich besonders auf die Wünsche der Wanderer eingestellt und das Zertifikat "Gastgeber Bergisches Wanderland" erhalten:

Bilder

Bauernhofweg mit Markierungszeichen
Kuh
Traktor
Ziege
Infotafel am "Bauernhofweg"
Höhenprofil Bauernhofweg

Karte der Route

Flyer zum Download

Geführte Wanderungen

Bald gibt es wieder aktuelle Termine

Wegepatin

Anja Hermann