Niederbergisches Museum

Auf einen Blick

  • Wülfrath
Das Museum ist überregional vor allem für seine Bergische Kaffeetafel bekannt, die die Besucher in den Räumen des Museums genießen, bevor sie danach die große Sammlung aus Möbeln, Werkzeugen und Gebrauchsgegenständen aus der niederbergischen Region des 19. Jahrhunderts besichtigen können. Im Obergeschoss ist eine alte Apotheke, die Zinngießerei Barkhaus aus Wuppertal und eine Webkammer aufgebaut.
Eintritt: kostenlos

Kontakt

Niederbergisches Museum
Bergstraße 22
42489 Wülfrath
Deutschland

Tel.: 02058 7826690

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.