Düsselquelle

Auf einen Blick

  • Wülfrath

Hier entspringt die Düssel, die Namensgeberin der Landeshauptstadt von NRW. Im Jahre 1936 wurde der Gedenkstein für die Düsselquelle vom Heimatverein der Düsseldorfer Jonges gesetzt. Mithilfe eines Überlaufs des Brunnes wurde der Austritt der Düsselquelle 1998 sichtbar gemacht.

Kontakt

Düsselquelle
Asbrucher Straße
42489 Wülfrath
Deutschland

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.