Burganlage Stadt Blankenberg

Auf einen Blick

  • Hennef
  • Für Kinder

Weithin sichtbar, hoch oben auf einem Felsensporn über der Sieg, thront die mittelalterliche Burganlage Blankenberg. Eine Reise nach Stadt Blankenberg gleicht einer Reise in eine andere Zeit. Ruinen und Tortürme künden vom Glanz vergangener Tage. Die Grafen von Sayn hatten sich für die Errichtung ihrer Burg (1150–1180) ein hervorragendes Plätzchen ausgesucht. Die Befestigung auf dem unbewaldeten „blanken“ Berg versetzte die Burgherren in die Lage, die Zugänge zum Siegtal, ins Bergische Land, den Westerwald und das Siebengebirge zu kontrollieren.

Weithin sichtbar, hoch oben auf einem Felsensporn über der Sieg, thront die mittelalterliche Burganlage Blankenberg. Eine Reise nach Stadt Blankenberg gleicht einer Reise in eine andere Zeit. Ruinen und Tortürme künden vom Glanz vergangener Tage. Die Grafen von Sayn hatten sich für die Errichtung ihrer Burg (1150–1180) ein hervorragendes Plätzchen ausgesucht. Die Befestigung auf dem unbewaldeten „blanken“ Berg versetzte die Burgherren in die Lage, die Zugänge zum Siegtal, ins Bergische Land, den Westerwald und das Siebengebirge zu kontrollieren.



Die Burganlage ist zur Zeit coronabedingt geschlossen.

Gut zu wissen

Kontakt

Burganlage Stadt Blankenberg
Burg 1
53773 Hennef - Stadt Blankenberg
Deutschland

Tel.: +49 2242 / 19433
E-Mail:
Webseite: www.tourismus-hennef.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.