Foto: Das Bergische - Maren Pussak

Auf den Spuren von Aggertalhöhle und Windloch

Steckbrief

Thema: Höhlen
Länge 8,4 km
Dauer: ca. 2,5 - 3 Stunden
Stationen: 10

Start/Ziel:
Bahnhof Ründeroth, 51766 Engelskirchen

noch nicht eröffnet - geplante Eröffnung: Sommer 2020

Live-Vortrag zum "Windloch"

Am 31.01.2020 hielt der Höhlenforscher und Entdecker des "Windlochs" am Mühlenberg, Stefan Voigt vom Arbeitskreis Kluterthöhle, einen Vortrag mit vielen beeindruckenden Bildern aus den bisher entdeckten Teilen der Riesenhöhle. Der Vortrag wurde live im Internet übertragen. Das Video des Vortrags (ca. 90 min.) können Sie sich auf www.engelskirchen.de anschauen.

Weitere Informationen zum AK Kluterthöhle und aktuelle Berichte zum Forschungsstand des "Windlochs" finden Sie unter www.akkh.de.

Gastgeber Bergisches Wanderland

Am Höhlenweg gibt es verschiedene Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten. Die folgenden Betriebe haben sich besonders auf die Wünsche der Wanderer eingestellt und das Zertifikat "Gastgeber Bergisches Wanderland" erhalten:

Geführte Wanderungen

Bald gibt es wieder aktuelle Termine