Foto: RBK, Abt. Medien und Öffentlichkeitsarbeit

Bergisch Gladbach - nicht bergig, eher hügelig

Bergisch Gladbach - ganz im Westen des Bergischen Landes gelegen - hat eine bewegte Geschichte hinter sich, die in vielen kulturellen Einrichtungen erlebbar wird. Der Wortteil "Bergisch" rührt vom Namen der Grafen von Berg her, die das Bergische Land, das sich eher hügelig und weniger bergig darbietet, ab dem 12. Jh. beherrschten.

Aus der Zusammenlegung der Papierstadt Bergisch Gladbach und der Schloss-Stadt Bensberg im Jahre 1975 entstand ein höchst lebendiges Gemeinwesen mit über 110.000 Einwohnern. Diese wissen die Lebensqualität der Stadt mit ihren vielfältigen Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten zu schätzen.

Herausragend ist die Gastronomie der Stadt. Mit Schlosshotel Lerbach und Grandhotel Schloss Bensberg verfügt Bergisch Gladbach über zwei Gourmet-Tempel, die auf höchste Auszeichnungen mit Sternen oder Kochmützen abonniert sind. Aber auch andere Restaurants können sich hier sehen und schmecken lassen!

Möglichkeiten für eine aktive Freizeitgestaltung sind reichlich im Angebot. Im Bergischen Museum für Bergbau, Handwerk und Gewerbe kann man traditionelles Handwerk erleben. Im Rheinischen Industriemuseum Alte Dombach wird die Geschichte der Papierherstellung lebendig. Die Städtische Galerie Villa Zanders und das Bürgerhaus Bergischer Löwe bieten wechselnde Attraktionen.

Entspannung pur findet man in der Bensberger Bade-Oase Mediterana. Und wer lieber im Grünen nach Erholung sucht, hat es in Bergisch Gladbach nicht weit. Von der Stadt aus lässt sich das Bergische per Oldtimer, auf dem Pferd, dem Fahrrad oder in Ruhe zu Fuß erkunden.

Nicht zu vergessen sind die zahlreichen Feste und der Straßenkarneval, den man hier besonders herzlich und in bester rheinischer Tradition feiert! Gäste sind in Bergisch Gladbach immer herzlich willkommen!

Kontakt:
Stadtentwicklungsbetrieb Bergisch Gladbach - AöR
Wirtschaftsförderung und Tourismus
Rathaus Bensberg
Wilhelm-Wagener-Platz
51429 Bergisch Gladbach-Bensberg
Tel.: 02202 141359
Fax: 02202 141262
E-Mail: tourismus[a]stadt-gl.de

weitere Informationen

Impressionen

Rathaus Bergisch Gladbach
Wanderweg in Herkenrath