Foto: Maren Pussak / Das Bergische

Etappe 14: Königswinter-Oberpleis - Drachenfels (12,7 km, 4 Std.)

zurück

Zum Finale bietet der Bergische Weg noch einmal einen Überblick über weite Teile des Bergischen Landes. Von der Löwenburg im Siebengebirge eröffnet sich zudem ein faszinierender Ausblick auf das Rheintal. Dessen Betriebsamkeit bestimmt das Ambiente am Ziel des Fernwanderwegs auf dem Drachenfels bei Königswinter. Vor dem Finale gibt´s eine letzte Herausforderung: den Aufstieg von Rhöndorf, dem Wohnort des ersten deutschen Bundeskanzlers Konrad Adenauer, hinauf zum wohl markantesten Siebengebirgs-Gipfel. Der Ausblick vom Drachenfels unterdessen entschädigt für alles.

Steckbrief

Länge: 12,7 km

Dauer: 4 Std.

Startpunkt der Etappe:
Königswinter-Nonnenberg
Zuweg: ca. 2,5 km von Königswinter-Oberpleis

Endpunkt der Etappe:
Drachenfels, Königswinter
Zuweg: ca. 2,6 km zum Bahnhof Königswinter

 

 

Karte der Etappe

gpx-Datei der Etappe

Bilder

der Bergische Weg im Siebengebirge
Drachenfelsruine
Blick vom Drachenfels Richtung Köln
Höhenprofil Bergischer Weg Etappe 14

Anfahrt und Info

Anfahrt mit PKW:

A3 bis AS Siebengebirge, dann L331 bis Oberpleis (ggf. weiter über L268 und L143 bis Oberpleis-Nonnenberg)
Parken: in Oberpleis

Anfahrt mit ÖPNV:
mit Bus 560 bis Haltestelle "Nonnenberg";
oder mit Bus 513, 520, 521, 525, 535, 536, 537, 539, 541, 560 bis Oberpleis Busbahnhof

Rückkehrmöglichkeit zum Ausgangspunkt:
ab Bahnhof Königswinter mit Bus 521 bis Oberpleis Busbahnhof (Direktverbindung), ggf. weiter mit Bus 560 bis Nonnenberg
(www.rheinbahn.de)

weitere Einstiegsmöglichkeiten:
- Ittenbach (Bus 512, 521, 526 bis Ittenbach Busbahnhof), Zuweg: 1,1 km
- Parkplatz Margarethenhöhe bzw. Parkplatz Am Oelberg, Zuweg: 2,2 km

Anschluss an andere Fernwanderwege:
Im Siebengebirge verläuft der Bergische Weg parallel zum Rheinsteig.

Touristinformation:
Tourismus Siebengebirge GmbH
Drachenfelsstraße 51
53639 Königswinter
Tel.: 02223-9177 11
E-Mail: info[a]siebengebirge.com

allgemeine Hinweise:
Es kann bei entsprechender Witterung an einigen Stellen matschig sein.
Bitte denken Sie an eine angemessene Ausrüstung (Rucksackverpflegung, Regenbekleidung, festes Schuhwerk)!
Falls Sie den ÖPNV nutzen möchten, informieren Sie sich bitte vorher über Ihre Verbindungsmöglichkeiten.

Umleitung "Zuweg Bergischer Weg" (zw. Drachenfels und Bf. Königswinter)

Aufgrund der Gefahr von Steinschlag am Drachenfels ist der Eselsweg bis auf Weiteres gesperrt worden. Dieser Weg diente bisher u.a. als "Zuweg Bergischer Weg" zwischen dem  Drachenfelsplateau (im Siebengebirge) und dem Bahnhof Königswinter, am Ende der letzten Etappe des "Bergischen Weg". Eine Umleitung ist nun ausgeschildert. Vielen Dank für Ihr Verständnis! (Stand: 03.03.2017)

Karten der Zuwege