Foto: © Klaus Stange, www.avttention.de

Etappe 10: Much - Neunkirchen (15,2 km, 4-5 Std.)

zurück

Von Much, wo der junge Schriftsteller Heinrich Böll während des Zweiten Weltkrieges mit seiner Familie Zuflucht fand, führt diese Etappe durch das dünn besiedelte Wahnbachtal. Mal auf der Höhe, mal im Tal verläuft der Weg meist im Schatten ausgedehnter Wälder und streift den malerischen Herrenteich - das "Mucher Meer". Im letzten Drittel bietet die Etappe Einblicke in weite Talauen und malerische Ausblicke über die Höhen des Bergischen Landes.

Steckbrief

Länge: 15,2 km

Dauer: 4-5 Std.

Startpunkt der Etappe:
Much, Zentrum

Endpunkt der Etappe:
Neunkirchen
Zuweg: ca. 0,4 km ins Ortszentrum (Haltestelle "Neunkirchen Kirche")

 

 

aktuelle Änderung

Der "Bergische Weg" ist im August 2016 im Bereich Much-Hof Huppenhardt und Neunkirchen-Niederwennerscheid verlegt worden, um die Qualität des Weges noch weiter zu erhöhen. Die hier verfügbaren Daten sind aktualisiert und die Markierung vor Ort geändert worden. Viel Spaß beim Wandern!

Karte der Etappe

gpx-Datei der Etappe

Bilder

Herrenteich
Kreuzkapelle
bei Kreuzkapelle
Höhenprofil Bergischer Weg Etappe 10

Anfahrt und Info

Anfahrt mit PKW:

A4 bis AS Overath, dann über B55 und L312 nach Much
Parken: Wanderparkplatz Much (Marienfelder Straße)

Anfahrt mit ÖPNV:
mit Bus SB56 bis Haltestelle "Much Schwimmbad" oder mit Bus 577 bis "Wahnbachtalstraße" oder mit Bus 319, 575, 576, 577, SB56 bis "Much Rathaus"

Rückkehrmöglichkeiten zum Ausgangspunkt:
ab Haltestelle "Neunkirchen Kirche" mit Bus 577 bis "Much Rathaus" oder "Wahnbachtalstraße" (Direktverbindung);
oder mit Bus 577 bis "Pohlhausen", dann mit SB56 bis "Much Schwimmbad"
(www.rheinbahn.de)

weitere Einstiegsmöglichkeiten:
- Seelscheid, Wanderparkplatz Am Ehrenmal (Bus 578 bis "Seelscheid Schule" bzw. "Seelscheid Sportplatz"), Zuweg: 3,4 km
- Seelscheid-Gutmühle (Bus SB56 bis Haltestelle "Gutmühle")
- Seelscheid-Hausermühle (Bus SB56 bis Haltestelle "Hausermühle"), Zuweg: 0,2 km

Anschluss an andere Fernwege:
In Much startet ein Verbindungsweg, der den Bergischen Weg mit dem Bergischen Panoramasteig verbindet (ca. 24,3 km über Ruppichteroth nach Waldbröl-Geilenkausen).

Touristinformation:
Tourist-Information Much
Hauptstr. 12
53804 Much
Tel. 02245 610 888
E-Mail: tourismus[a]much.de

allgemeine Hinweise:
Es kann bei entsprechender Witterung an einigen Stellen matschig sein.
Bitte denken Sie an eine angemessene Ausrüstung (Rucksackverpflegung, Regenbekleidung, festes Schuhwerk)!
Falls Sie den ÖPNV nutzen möchten, informieren Sie sich bitte vorher über Ihre Verbindungsmöglichkeiten.

Karten der Zuwege

Wegepate

Reinhold Pütz
Zuständigkeitsbereich: Much - Neunkirchen-Seelscheid