© Uwe Völkner/Fotoagentur FOX

In 34 Tagen

Königsforst After Work - entspannt in den Abend

Auf einen Blick

Geführte Wanderung im Rahmen der 8. Bergischen Wanderwoche.


Vom Parkplatz unterhalb des Technologieparks gehen wir in Richtung Forsthaus Steinhaus über historische Handelswege rund um die Grunewaldteiche. Sie erhalten Einblicke in die wechselvolle Geschichte des Königsforsts, genießen schöne Ausblicke, erleben die Auswirkungen des Klimawandels auf den Wald aber auch die Fortschritte der Wiederaufforstung nach dem massiven Borkenkäferbefall. Wir wandern über den Tütberg, die höchste Erhebung des Königsforsts und erleben, wie die Natur den Raum um die Klärteiche des ehemaligen Bergbaus zurückerobert hat. Mit Glück können wir dort in der Abenddämmerung das äsende Rotwild beobachten.
  • Tourenart: geführte und thematische Wanderung
  • Zielgruppe: Erwachsene und Familien
  • Streckenlänge: ca. 6km ein Abstieg/Aufstieg auf der Strecke
  • Dauer: ca. 2,5 Stunden
  • Treffpunkt: Parkplatz unterhalb des Technologieparks in Bergisch Gladbach-Bensberg (vor der kleinen Brücke über die Autobahn), Friedrich-Ebert Str. 75, mit Öpnv: Haltestelle Technologiepark Bergisch Gladbach
  • Gästeführerin: Karin Wedde-Mühlhausen, Naturparkführerin (IG Wir Bergischen)
  • Preis: Erwachsene: 6€; Kinder bis 12 J.: 3€
  • Anmeldepflicht: ja, bis 21.9., max. 20 Teilnehmer und Durchführung nur bei ausreichenden Voranmeldungen
  • Verpflegung: Rucksackverpflegung
  • Ausrüstung: wetterfeste Wanderschuhe und Kleidung
  • Zusätzliche Hinweise: Strecke ist nicht Kinderwagengeeignet
Kontakt und Anmeldung: Karin Wedde-Mühlhausen, IG Wir Bergischen, Tel.: 02205-6935, karin.wedde-muehlhausen@web.de, www.wirbergischen.de

Termine im Überblick

Gut zu wissen

Kontakt

Veranstaltungsort

Technologiepark Bergisch Gladbach
Friedrich-Ebert-Straße 75
51429 Bergisch Gladbach
Deutschland

Webseite: www.bergische-wanderwoche.de

Veranstalter

Karin Wedde-Mühlhausen
51503 Rösrath

Tel.: +49 2205 / 6935
E-Mail:
Webseite: www.wirbergischen.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.