© Uwe Völkner/Fotoagentur FOX

In 6 Tagen

Im Bergischen Dreiklang von Naturschutz, Trinkwasserschutz und Denkmalschutz

Auf einen Blick

Geführte Wanderung im Rahmen der 7.Bergischen Wanderwoche

Wir werden im Naturschutzgebiet des Oberen Sengbachtals wandern – mit geöffneten Augen und Ohren – sowohl die Talsperre mit ihrer Sperrmauer erkunden, als auch Schloss Burg passieren und gegen Ende unseres Wandertages einen Ort zum Innehalten und Genießen aufsuchen, dessen Erbauer ihn vor 125 Jahren eigens dafür erschaffen hat.
  • Tourenart: geführte Wanderung (Info-Stopps und Anregungen zur eigenen Wahrnehmung am Weg)
  • Zielgruppe: Erwachsene & Jugendliche, Familien mit größeren Kindern
  • Streckenlänge: 11 km 
  • Dauer: 5-6 Std.
  • Treffpunkt: Parkplatz Ortseingang Angerscheid, Talsperrenstraße, 42659 Solingen-Höhrath
  • Gästeführerin: Annedore Wirth
  • Preis: kostenlos
  • Anmeldepflicht: ja, max. 12 Teilnehmer, Anmeldung bis 19.09.
  • Verpflegung: Rucksackverpflegung, optionaler Waffel-Stopp auf Schloss Burg
  • Ausrüstung: gutes Wanderschuhwerk, Stöcke für Steigungen/Gefälle evtl. sinnvoll
  • Zusätzliche Hinweise: Trittsicherheit + etwas Kondition erforderlich, ca. 140 Höhenmeter rauf wie runter sind zu bewältigen

Termine im Überblick

Kontakt

Veranstaltungsort

Parkplatz Ortseingang Angerscheid
Talsperrenstraße
42659 Solingen
Deutschland

Webseite: www.bergische-wanderwoche.de

Veranstalter

Annedore Wirth
42659 Solingen

Mobil: +49 151 / 14129659
E-Mail:

Gut zu wissen

Weitere Veranstaltungen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.