© Uwe Völkner / Fotoagentur FOX

In 3 Tagen

Auf Entdeckertour zu Eichen, Kastanien und einem hohen Aussichtsturm

Auf einen Blick

Geführte Wanderung im Rahmen der 10. Bergischen Wanderwoche.

Dass ein Baum viele „Stockwerke“ hat, warum die Menschen unter Linden früher oft gefeiert haben und die Urwälder Germaniens vor allem aus Rotbuchen bestanden – auf dem Morsbacher Baumweg gibt es nicht nur für Kinder eine Menge zu entdecken. Auch ganz neue Perspektiven: So kann, wer den Aussichtsturm auf der Hohen Hardt erklettert, nicht nur jedem Haus in Morsbach aufs Dach gucken, sondern sogar dem höchsten Baum von oben ins Geäst.

Dder Witterung angepasste Kleidung, festes Schuhwerk, ggf. Sonnenschutz
  • Tourenart: Erlebnis-Familienwanderung mit Blättersuch- und Spiele-Rallye für kleine und große Wanderer.
  • Zielgruppen: Familien
  • Streckenlänge: 6,5 km
  • Dauert: ca. 3 Stunden, mit Spiele-Rallye und Turmbesteigung
  • Treffpunkt: 14.30 Uhr Parkplatz/Busbahnhof hinter dem Rathaus Morsbach
  • Gästeführer: Guido Wagner, Naturparkführer, ehrenamtlicher Mitarbeiter Naturarena Bergisches Land
  • Die Tour verläuft auf dem Morsbacher Baumweg des "Bergischen Wanderlandes"
  • Anmeldung: Ja, bis zum 26.04., max. 30 Teilnehmer
  • Verpflegung: Rucksackverpflegung, Einkehr nach der Tour möglich
  • Ausrüstung: der Witterung angepasste Kleidung, festes Schuhwerk, ggf. Sonnenschutz
Kontakt und Anmeldung: Guido Wagner, naturparkwandern@gmx.de. oder 02206/864491

Termine im Überblick

Gut zu wissen

Kontakt

Veranstaltungsort

Bergischer Panoramasteig - Etappe 10
Rathaus/Busbahnhof
51597 Morsbach
Deutschland

Tel.: +49 2204 / 843000
E-Mail:
Webseite: www.bergische-wanderwochen.de

Veranstalter

Naturarena Bergisches Land GmbH - Bergisches Haus
Friedrich-Ebert-Straße 75
51429 Bergisch Gladbach

Tel.: +49 2204 / 843000
E-Mail:
Webseite: www.dasbergische.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.