Bergischer Weg - Etappe 7: Bergisch Gladbach Bensberg - Rösrath

Länge: 14,1 km

Startpunkt

Bergisch Gladbach-Bensberg

Kadettenweiherweg (im Wald)
nahe Parkplatz am Sportplatz Milchborntal,
Hardtweg 42, 51429 Bergisch Gladbach

Endpunkt

Rösrath-Forsbach

im Wald zwischen Forsbach und Lehmbach
Hover Brand / Schreibershove,
51503 Rösrath

Route ist ausgeschildert.
Route ist kein Rundweg.

Waldreich ist diese Etappe, die durch das 8200 Hektar große Naturschutzgebiet von Königsforst und Wahner Heide führt. Vom einstigen Bergbaustädtchen Bensberg mit seiner barocken Schlossanlage geht es zum Monte Troodelöh, der höchsten Erhebung auf Kölner Stadtgebiet. Von dort aus führt der Weg nach Rösrath-Forsbach.

Gehzeit: ca. 4,5 Stunden

Wegbeschreibung

Die siebte Etappe verläuft zum größten Teil über breite, befestige Waldwege durch den Königsforst und streift dabei auch den höchsten Punkt Kölns, den Monte Troodelöh (118 m ü. M).

Von Bensberg aus geht es zunächst auf Pfaden und breiten Waldwegen durch das Milchborntal, an einigen Weihern vorbei nach Moitzfeld, wo eine Brücke über die Autobahn A4 in den Königsforst führt (Domblick!). Nun geht es in einer großen Schlaufe auf gut ausgebauten Waldwegen durch den Königsforst, bis man westlich von Lehmbach auf den Etappenstein trifft, der das Ende dieser Etappe markiert.


  • markierter Zuweg zum Etappenstart: 1,3 km (ab Bus-/U-Bahnhof "Bensberg")
  • markierter Zuweg ab Etappenende: 1,1 km (bis Rösrath-Forsbach, Bensberger Straße)

Anreise:

Anfahrt mit PKW: A4 bis AS Moitzfeld, über L136 nach Bensberg
Parken: am Freibad Milchborntal oder am Rathaus Bensberg

Anfahrt mit ÖPNV:
DB Bahn: mit der S11 bis S Bergisch Gladbach, dann mit den Buslinien 227, 420, 421, 423 oder 455 bis "Bensberg U"
Straßenbahn: mit der Linie 1 bis "Bensberg U"
Bus: mit den Buslinien 101, 227, 267, 420, 421, 423, 454, 455 oder SB40 bis "Bensberg U"

Weitere Informationen

Downloads

Wegezeichen

image-2018-12-18_3_.jpg

Bilder

Schloss Bensberg
Bergisches Museum für Handwerk, Bergbau und Gewerbe
Königsforst
Königsforst
Kettners Weiher im Königsforst
Monte Troodelöh

(Bilder: Guido Wagner, Guido Wagner, Maren Pussak / Das Bergische, Maren Pussak / Das Bergische, Maren Pussak / Das Bergische, Guido Wagner)