Bergischer Panoramasteig - Etappe 11: Waldbröl - Nümbrecht

Länge: 23 km

Startpunkt

Waldbröl

Pochestraße,
51545 Waldbröl

Endpunkt

Nümbrecht

Spreitger Weg,
51588 Nümbrecht

Route ist ausgeschildert.
Route ist kein Rundweg.

Weite Wiesen und Felder an den offenen Hängen des oberen Waldbrölbachtals begleiten den Wanderer auf einem Großteil der Etappe. Dabei überrascht die Landschaft auf dem Weg ins Homburger Ländchen mit immer neuen Facetten. Ein großartiges Panorama bietet der Aussichtsturm auf dem "Lindchen" kurz vor dem Etappenziel: Von seiner Plattform aus lassen sich nicht nur Siebengebirge und Eifelhöhen am Horizont sehen, sondern auch ein Großteil des Bergischen Panoramasteiges überblicken.

Gehzeit: ca. 7,5 Stunden

Wegbeschreibung

Wiesenwege, malerische Pfade, einsame Wirtschaftswege, vor allem über offene Flächen


  • markierter Zuweg zum Etappenstart: 1,7 km (ab Busbahnhof Waldbröl)
  • markierter Zuweg ab Etappenende: 1,2 km (ins Ortszentrum Nümbrecht, Haltestelle "Otto-Kaufmann-Straße")

Anreise:

Anfahrt mit PKW: A4 bis AS Reichshof/Bergneustadt, dann B256 Richtung Waldbröl
Parken: Auf der Kirchenhecke (am Friedhof)

Anfahrt mit ÖPNV: mit der Buslinie 343 bis "Pochestraße" oder mit den Bussen 302, 303, 311, 312, 340, 341, 342, 343, 344 oder 530 bis "Waldbröl Busbhf"

Weitere Informationen

Downloads

Wegezeichen

image-2019-02-18_3__02.jpg

Bilder

Panoramasteig bei Herfen
Ausblick vom Aussichtsturm auf Panarbora
Ausblick vom Aussichtsturm auf Panarbora
auf dem Aussichtsturm auf Panarbora
auf dem Aussichtsturm auf Panarbora
Fachwerkhaus in Geilenkausen
Panoramasteig bei Berkenroth
Ausblick vom Aussichtsturm in Nümbrecht
Ausblick am Panoramasteig in Nümbrecht

(Bilder: Imke Imhorst / Das Bergische, Maren Pussak / Das Bergische, Maren Pussak / Das Bergische, Maren Pussak / Das Bergische, Maren Pussak / Das Bergische, Guido Wagner, Guido Wagner, Guido Wagner, Maren Pussak / Das Bergische)