Alte Wege auf neue Weise gehen – Natur und Kultur erleben, Ausdauer und Gedächtnis stärken

eine Veranstaltung im Rahmen der Bergischen Wanderwoche

27.05.2018 |  10:00 - 13:00Uhr
Veranstaltungsort

Lambertsmühle

Lambertsmühle 1

51399 Burscheid

Eine Teilstrecke des Bergischen Wegs bei Burscheid verbindet das Hotel Landscheid, eines der ältesten Rittergüter des Bergischen Lands, mit dem Museum Lambertsmühle.
Die Mühle ist Ausgangs- und Endpunkt für eine Exkursion, die Körper, Geist und alle Sinne belebt.
Die Aktiv-Wanderung zeigt kurzweilige, spielerische Übungen zur Stabilisierung der Koordinations- und Gedächtnisfähigkeit. Dabei wird deutlich, wie man auch beim Älterwerden die täglichen körperlichen und geistigen Herausforderungen annehmen und meistern kann.
Spannende Einblicke in die Geschichte des ehemaligen Rittergutes und seiner Bannmühle, eine Einkehr zu Kaffee und Waffeln in der gemütlichen Stube der Lambertsmühle und eine Führung durch das Museum runden die Veranstaltung ab.


Toureninformationen:


  • Tourenart: Gesundheitswanderung, anschließend Einkehr zum Waffelessen und Museumsführung
  • Zielgruppe: Erwachsene (Generation 50+)
  • Länge: 3 km (1,5 km Hinweg, 1,5 km Rückweg)
  • Dauer: 3 Stunden (inkl. Übungen und Einkehr)
  • Treffpunkt: Lambertsmühle 1, 51399 Burscheid
  • Gästeführerin: Margarete Laars
  • Preis: 14,- € (inkl. Waffelessen und Museumsführung)
  • Anmeldepflicht: ja, 8-15 Teilnehmer
  • Verpflegung: Einkehr
  • Ausrüstung: festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung, 1 Schreibstift, 1 Tennisball oder Noppenball (falls vorhanden), 1 kleine Flasche Wasser oder Fruchtschorle für unterwegs
  • zusätzliche Information: Die Wegstrecke ist nicht für Rollatoren geeignet.


Kontakt/Anmeldung:
Margarete Laars (Telefon: 02171/52347)
zertifizierte Kultur- und Gästeführerin, Generationenmanagerin, Gedächtnistrainerin
MargareteL[a]gmx.de
Telefon: 02171-52347

Veranstalter

LuGeV

Margarete Laars

Tel: (0) 2171 52347

BergischerWeg_Wegemarkierung_2015_80x112mm