Alpine Pfade zwischen Himmel, Erde und Abflugschanze - die 12. Etappe des Bergischen Wegs von Hennef nach Stadt Blankenberg

08.06.2019 |  10:00Uhr
Veranstaltungsort

Bahnhof Hennef (Sieg)

Bahnhofstraße 13

53773 Hennef

eine Veranstaltung im Rahmen der 6. Bergischen Wanderwoche

Aussichtsreich ist diese Etappe, die immer wieder neue Blicke in die Täler von Bröl und Sieg ermöglicht und bei guter Fernsicht auch das Siebengebirge, die Eifel und die Höhen des Westerwalds am Horizont entdecken lässt. Am Weg liegt die Schule, in der die Idee zur weltweit ersten Jugendherberge entstand. Darüber hinaus passieren wir den Wallfahrtsort Bödingen, eine Gleitschirmabflugschanze und ein malerisches Fachwerkdorf, bevor wir das das mittelalterliche Städtchen Blankenberg erreichen.


Weitere Informationen zur Tour:


  • Tourenart: geführte Wanderung
  • Zielgruppe: Erwachsene, Familien
  • Streckenlänge: ca. 18,5 km
  • Dauer: ca. 7 Stunden (inkl. Mittagsrast und Pausen; Endeinkehr möglich, bitte bei Anmeldung angeben)
  • Treffpunkt: Bahnhofvorplatz am Bahnhof Hennef (Sieg), Bahnhofstraße, 53773 Hennef
  • Gästeführer: Guido Wagner
  • Teilnahme kostenlos (Einkehr und Rückfahrt mit der S-Bahn auf eigene Kosten)
  • Anmeldepflicht: ja, max. 25 Teilnehmer
  • Verpflegung: Rucksackverpflegung, Einkehr optional
  • Ausrüstung: der Witterung angepasste Kleidung, festes Schuhwerk, ggf. Sonnenschutz, Wanderstöcke
  • zusätzliche Toureninformationen: Die Tour verläuft auf dem zertifizierten Fernwanderweg "Bergischer Weg" und erfordert an einigen Stellen eine gewisse Trittsicherheit. Rückfahrt von Stadt Blankenberg nach Hennef mit der S-Bahn.


Die Tour am 8. Juni kann mit der geführten Wanderung auf Etappe 14 am folgenden Tag (9. Juni) zu einer Pauschale verbunden werden. Auswahl und Buchung der Unterkunft obliegt den Teilnehmern. Beratung über die Naturarena (s. Kontakt).


Kontakt/Anmeldung:
Naturarena Bergisches Land
Tel.: 02204-843042
Mail: info@dasbergische.de

Veranstalter

Naturarena Bergisches Land GmbH

Friedrich-Ebert-Straße 75

51429 Bergisch Gladbach

Tel: +49 (0) 2204 843000

Fax: +49 (0) 2204 843005

BergischerWeg_Wegemarkierung_2015_80x112mm_32