Foto: Stadt Hennef

Hennef - Stadt der 100 Dörfer

Viele Schlagworte, eine Stadt: Hennef, Stadt der 100 Dörfer. Sportstadt Hennef. Jüngste Stadt der Region. Kinder- und familienfreundliches Hennef. Die Stadt ist vielfältig und bunt. Zu verdanken hat sie das natürlich ihren Bürgerinnen und Bürgern. Zwar gibt es Hennef in der heutigen Form erst seit der kommunalen Neuordnung 1969, das Gefühl, "Hennefer" zu sein, ist aber allen Bürgern eigen.

Zugleich sind die Hennefer auch ihren Dörfern, Weilern und Stadtteilen sehr eng verbunden. Nichts geht in Hennef ohne die Dorfgemeinschaften. Dörfer sind das eine, das urbane Zentrum mit seinen vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten und die hervorragende Infrastruktur der Gewerbegebiete sind das andere. Mit seiner Lage im Köln-Bonner Raum ist Hennef Teil eines großen Wirtschaftsraumes im Herzen Europas.

Sie werden sehen: Hennef lohnt nicht nur einen Besuch, auch hier zu leben ist ein Gewinn. Was ebenfalls vor allem an den Hennefern selbst liegt: tolerant, weltoffen und mit der typischen rheinischen Herzlichkeit ausgestattet, schließen sie mit Gästen und Neubürgern schnell Freundschaft.

Stadt Blankenberg

Mittelalterliches Kleinod, imposante Burganlage, idyllischer Ort, Nachtwächterführungen

Weithin sichtbar, hoch oben auf einem Felssporn über der Sieg, thront das mittelalterliche Stadt Blankenberg. Die Grafen von Sayn hatten sich für die Errichtung ihrer Burg (1150-1180) ein hervorragendes Plätzchen ausgesucht: Die Befestigung auf dem unbewaldeten „blancken“ Berg versetzte die Burgherren in die Lage, die Zugänge zum Siegtal, ins Bergische Land, den Westerwald und das Siebengebirge zu beherrschen. Heute steht die Hauptburg dieser bedeutenden Festung des Rheinlands mit ihren Nebengebäuden unter der Obhut der Stadt Hennef.

In einem Torturm der Neustadt aus dem 13. Jahrhundert ist das Heimatmuseum untergebracht. Ein kleines Weinbaumuseum und ein Weinwanderweg geben zudem Einblick in die Geschichte des Weinbaus.

Stadtrundgänge werden in den Monaten April bis Oktober an jedem ersten Sonntag im Monat und zu individuellen Terminen angeboten. Dort erfährt man auch alles über die beliebten Nachtwächterführungen, die sowohl für Erwachsene wie auch für Kinder angeboten wird.

Kontakt:
Historisches Rathaus der Stadt Hennef
Frankfurter Straße 97
53773 Hennef
Telefon: 02242-19 433
E-Mail: tourismus(at)hennef.de

Impressionen

Burg Blankenberg
Burg Blankenberg
Blick von Burg Blankenberg
Blick von Burg Blankenberg
Wallfahrtskirche Böding
Wallfahrtskirche Böding
Siegaue
Siegaue