Foto: Uwe Völkner / Fotoagentur FOX

Etappe 1: Essen - Velbert (11,6 km, 3-4 Std.)

zurück

Die erste Etappe des Bergischen Wegs verbindet den Baldeneysee im Süden der Ruhrgebietsstadt Essen mit Velbert auf den ersten Höhen des Bergischen Landes. Dabei lässt der Fernwanderweg schon im Ballungsgebiet an der Ruhr dessen grüne Adern und faszinierende Naturerlebnisse wie das Vogelschutzgebiet Heisinger Bogen am größten Stausee der Ruhr entdecken.

Steckbrief

Länge: 11,6 km

Dauer: 3-4 Std.

Startpunkt der Etappe:
Essen-Baldeney,
Wanderparkplatz Baldeney
Zuweg: ca. 1,6 km vom Bahnhof Essen-Stadtwald

Endpunkt der Etappe:
Velbert-Langenhorst
Zuweg: ca. 4,4 km nach Velbert-Mitte

 

 

 

aktuelle Änderung

Der "Bergische Weg" ist im März 2015 am südlichen Ufer des Baldeneysees (Hardenbergufer) verlegt worden, da der ursprüngliche Wegeverlauf aufgrund von Sturmschäden nicht mehr begehbar war. Die hier verfügbaren Daten sind aktualisiert und die Markierung vor Ort geändert worden. Viel Spaß beim Wandern!

Warnung vor Sturmschäden

Der Sturm im Juni 2014 hat zahlreiche Bäume entwurzelt und damit auch auf den Wanderwegen z.T. erhebliche Schäden verursacht, insbesondere in Essen am Baldeneysee. Daher warnen wir auf der 1. Etappe des Bergischen Wegs weiterhin vor Sturmschäden und Gefahren durch herabfallende Äste.

Karte der Etappe

gpx-Datei der Etappe

Bilder

Villa Hügel in Essen
auf dem Bergischen Weg
Baldeneysee in Essen
Höhenprofil Bergischer Weg Etappe 1

Anfahrt und Info

Anfahrt mit PKW:

A52 bis Abfahrt Essen-Haarzopf, dann L132 Richtung Bredeney, L441 Richtung Stadtwald
Parken: Wanderparkplatz Baldeney (am Hotel Restaurant "Heimliche Liebe")

Anfahrt mit ÖPNV:
DB Bahn: mit S6 bis Essen-Stadtwald
Bus: mit Bus 145, 146 bis Haltestelle "Drosselanger"

Rückkehrmöglichkeiten zum Ausgangspunkt:
ab Haltestelle "Christuskirche" mit Bus 770 bis S Ratingen Hösel, dann mit S6 bis Stadtwald;
oder ab Haltestelle "Parkstraße" mit Bus 169 bis S Essen Werden, dann mit S6 bis Stadtwald
(www.rheinbahn.de)

weitere Einstiegsmöglichkeiten:
Bahnhof Essen-Kupferdreh (S9, Bus 141, 155, 177, 180), Zuweg: 0,1 km

Anschluss an andere Fernwanderwege:
In Velbert trifft der Bergische Weg auf den neanderland STEIG.

Touristinformation:
EMG - Essen Marketing GmbH
Touristikzentrale
Am Hauptbahnhof 2
45127 Essen
Tel.: 0201 19433
E-Mail: touristikzentrale{at}essen.de

allgemeine Hinweise:
Es kann bei entsprechender Witterung an einigen Stellen matschig sein.
Bitte denken Sie an eine angemessene Ausrüstung (Rucksackverpflegung, Regenbekleidung, festes Schuhwerk)!
Falls Sie den ÖPNV nutzen möchten, informieren Sie sich bitte vorher über Ihre Verbindungsmöglichkeiten.

Karten der Zuwege