Foto: © CC BY 3.0 Belladonna2

Der "Kräuterweg" in Neunkirchen-Seelscheid

zurück

Zu Fuss in die Apotheke der Natur

Der 15,8 Kilometer lange Rundweg führt vom Ortsteil Seelscheid in die Naturschutzgebiete von Wenigerbach- und Naafbachtal. Unterwegs erfährt der Wanderer an zwölf Infotafeln Wissenswertes, Legendenhaftes und ganz Praktisches über Heilpflanzen, die auch heute noch im Bergischen Land zu finden sind. Neben interessanten Zeitreisen bietet der "Kräuterweg" immer wieder praktische Tipps - zu schmackhaften Rezepten für die Küche ebenso wie zur heilenden Wirkung von Kamille und Co.

Steckbrief

Thema: Waldapotheke
Länge: 15,8 km
Dauer: ca. 4-5 Stunden
Stationen: 12

Start/Ziel: Parkplatz Am Ehrenmal, 53819 Neunkirchen-Seelscheid

Gastgeber Bergisches Wanderland

Am Kräuterweg gibt es verschiedene Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten. Der folgende Betrieb hat sich besonders auf die Wünsche der Wanderer eingestellt und das Zertifikat "Gastgeber Bergisches Wanderland" erhalten:

Bilder

Holunderblüte
Kräuterweg
Kamille
Waldweg Dolleschel
Ausblick vom Kräuterweg
Wandergruppe auf dem Kräuterweg
Kräuterweg mit Markierungszeichen
Höhenprofil Kräuterweg

Karte der Route

Eindrücke von Wanderern

"Ganz nah, ganz Natur, ganz Erlebnis, herrliche Landschaften, lehrreich und interessant - kurzum ein gesunder Höhepunkt für Körper und Geist."

"Die Heilkräfte von Pflanzen auf einem Wanderweg anschaulich machen, zeigt auch, wie wichtig eine intakte Natur für uns ist"

"Wer auch immer sich diese Streckenführung ausgedacht hat, hat nachgedacht und sich alle Mühe gemacht, bis zum letzten Meter naturnahe Wege zu finden. Vielen Dank dafür."

Wegepate

Johannes Hagen